Kontakt:

 

Christopher Mullan

Tel.: 0163/1618862

Email: marderfaenger@gmx.net

 

Zuständig für den Bezirk um 29313 Hambühren im Umkreis von ca. 15Km. Andere Orte auf Anfrage!



Kommentare: 4
  • #4

    Robert Goldmann (Sonntag, 10 September 2017 20:14)

    Wie finde ich einen Marderfaenger in Duesseldorf?
    Beste Gruesse,
    Robert Goldmann

  • #3

    Rainer Ahrendt sen. (Dienstag, 22 Dezember 2015 11:22)

    Hallo Herr Konietzko,
    als Vors. der Wunstorfer Schützengesellschaft habe ich natürlich die Frage nach den Kosten für den Verein, ob wir den finanziellen Aufwand des Fangens überhaupt tragen können. Vielleicht können Sie mir vorab eine Schätzung zukommen lassen, damit ich im Vorstand darüber abstimmen lassen kann.
    Das Vereinsheim, In der Barne 7, Wunstorf, hat schon seit Jahren einen verm. Marder auf dem Dach beherbergt und sollte m.E. endlich entfernt werden. Wir können uns gerne mal am Vereinsheim treffen, wenn es Ihre Zeit erlauben sollte.
    Ich bin unter Tel.: 66 75 oder 0175-55 66 55 8 sowie unter rainerahrendt@aol.com erreichbar. Vielen Dank !

  • #2

    Ralf (Freitag, 17 Juli 2015 17:20)

    Wer einmal gesehen hat welchen Schaden ein Marder auf dem Dachboden anrichtet, weiß professionelle Hilfe zu schätzen. Pinkel- und Aasecke sind noch das mindeste. Richtig teuer wird es, wenn der Marder an die Dachisolierung geht. Dann gibt es häufig Schäden in vierstelliger Höhe.

  • #1

    Christopher Mullan (Mittwoch, 03 Juni 2015 23:04)

    Ich hoffe, daß unser Gästebuch von unseren Kunden benutzt wird, damit zukünftige Kunden sich ein Bild von unserer Arbeit machen können.

Kontakte:

Christopher Mullan

29313 Hambühren / Celle

Tel.: 0163/1618862

Email: marderfaenger@gmx.net

 

Uwe Angermann

31303 Schillerslage / Burgdorf

Tel.: 0178 / 3198236

 

Bernd Konietzko

31515 Wunstorf / Hannover

Tel.: 0152/05446088